PÖL                Aktuell               Team        Arbeitsfelder      Projekte       Referenzen   Publikationen       Kontakt         Naturreisen        Spinnen     
 
  Pilotversuch Bekämpfung Japanischer Staudenknöterich

 

   

Fragestellung:
Bei der vorliegenden Pflanze handelt es sich um eine nur sehr schwer zu bekämpfende Neophyten-Art. Auch nach Jahren der Behandlung ist ein Wiederaustrieb nicht ausgeschlossen.

Projektansatz:
Das Ziel ist es, verschiedene Massnahmen zur Bekämpfung des Japanknöterichs zu prüfen und ihre Wirksamkeit, ihre Nebenwirkung und die praktische Durchführung zu testen. In den Kantonen Aargau, Bern, Glarus, Luzern, Wallis und Zürich wurden entsprechende Versuchsflächen eingerichtet.

Auftraggeber:
BAFU, Abteilung Landschaft und Gewässer, Kanton Aargau, Thomas Egloff

  © Projekte Ökologie Landwirtschaft, Anna Stäubli, Zinggentorstr. 4, 6006 Luzern, +41(0)41 340 47 31, +41(0)79 606 29 09
07.05.2015